Mittwoch, 26. Februar 2014

Ich liebe Käsekuchen

Wieder ist ein Monat rum... wieder ist es Zeit für Kuchen!! Noch immer läuft mir das Wasser im Munde zusammen, wenn ich an die Zimtschnecken der letzten Ich back's mir-Runde denke!!

Diesen Monat geht es um KÄSEKUCHEN!

Und wie der Zufall es so will haben wir ein Familienrezept für einen eben solchen! Der Lieblingskuchen meiner Kinder, der auf keiner Geburtstagsparty fehlen darf... und dass schon so lange ich denken kann. Da es sich um ein altes Rezept handelt, das schon von der Oma meiner Oma so gebacken wurde (mit ganz kleinen Veränderungen) möchte meine Mama es nicht hier gepostet haben. Auf persönliche Anfrage würde ich es aber in kleiner Stückzahl rausgeben!



Der Kuchen wurde gestern mit großer Freude verspeist... ein Stück ist aber noch da und das werde ich mir gleich noch genüsslich genehmigen!!

Ich reihe mich mit diesem leckeren Werk dann mal unter die anderen Teilnehmer der Ich back's mir-Aktion von Claretti ein und freue mich schon auf das Durchstöbern der Rezepte-Galerie!!

Und wisst Ihr, worauf ich mich noch freue??? Auf den mit Riesenschritten näherkommenden Frühling! 
 


Macht es euch schön... vielleicht ja auch bei einem Stück Kuchen?!

Katrin

Mittwoch, 29. Januar 2014

ich backs mir

Eine schöne Aktion der lieben Claretti von tastesheriff und endlich mal wieder eine Gelegenheit einen Post zu schreiben.




Hier also meine allerersten Zimtschnecken... das Rezept dazu liegt hier schon ewig herum und gefunden habe ich es bei Ann-Katrin von Penne im Topf. Ich hatte allerdings keinen Frischkäse zur Hand, Puderzucker mit ein paar Tropfen warmer Milch tut es als Glasur aber auch. Das Frischkäse-Frosting probiere ich dann beim nächsten Mal aus!


Cinnamon Rolls


Für den Hefeteig:


200 ml Milch

50 g Butter

500 g Mehl

½ TL Salz

70 g Zucker

1 Ei

1 Pck. frische Hefe (30g sind auch ausreichend)

Für die Füllung:

50 g flüssige Butter

130 g Brauner Zucker

2 TL Zimt

Für das Cream Cheese Frosting:

100 g Frischkäse

30 g Butter

100 g gesiebter Puderzucker

evtl. etwas Vanillearoma oder echte Vanille


Milch und Butter kurz erwärmen bis die Butter geschmolzen ist. Zunächst 450g Mehl, Salz, Zucker und Ei in eine Schüssel geben. Eine Mulde in das Mehl drücken und die Hefe hineinbröseln. Die Mich hineingießen und alles von der Mulde aus nach außen zu einem glatten Teig verkneten. Wenn der Teig noch zu klebrig ist, nach und nach nur so viel Mehl hinzugeben, bis er sich gut verarbeiten lässt. Zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
 

Den Teig rechteckig ausrollen und mit dem Gemisch aus  flüssiger Butter, Zucker und Zimt bestreichen, keinen Rand lassen. Von der langen Seite her aufrollen und in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Mit der Schnittfläche nach unten in eine gefettete Form (z.B. eine Auflaufform) setzen und zugedeckt weitere 30 Minuten gehen lassen.
 

Alle Zutaten für die Glasur verrühren. Wenn sie etwas zu dicklich erscheint, ein wenig Milch hinzugeben - sie sollte aber auf keinen Fall zu flüssig werden. Natürlich kann man nach Belieben auch eine normale Glasur aus Milch und Puderzucker zubereiten, diese hier verleiht dem Rezept aber einen besonderen Kick.
 

Die Rollen bei 180°C ca. 15-20 backen. Die Glasur auf den warmen Rollen verteilen und servieren.



Ann-Katrins Empfehlung, die Zimtschnecken noch warm zu essen, kann ich nur bestätigen! Einfach köstlich!! 
Ganz bald wird es im Hause me*dLux wieder nach Zimt duften... vielleicht dann in der Variante von Fräulein Ordnung Denise mit Blaubeeren?! Die ganze Sammlung von Zimtschnecken-Rezepten findet ihr hier.


Bis bald, macht's euch schön!
Katrin


Sonntag, 8. Dezember 2013

Lange ist es her...

Halloooooooooooooooooooooooo.... ist da noch jemand? 

So lange ist hier nichts mehr passiert. Einerseits tut mir das auch sehr leid... andererseits brauchte ich einfach mal eine Pause. Denn bloggen soll doch Spaß bringen und mir nicht nur Stress machen... so sehe ich das auf jeden Fall. Und jede Woche zig Posts veröffentlichen, gucken wer was kommentiert hat, ob überhaupt jemand Lust hatte zu lesen... das war irgendwie in letzter Zeit nicht mehr das Richtige für mich.

Auf anderen Kanälen ging es da schneller, einfacher, erfolgreicher... Ich bin bei Instagram angekommen, mein DaWandaShop läuft langsam immer besser und außerdem gibt es da ja auch noch meine drei Männer. Also hieß es: Prioritäten setzen!




















Jetzt möchte ich einen Neustart wagen und habe mir für meine Bloggerzukunft vorgenommen: kein Stress, kein Druck, keine Must-Blog-Termine... EINFACH NUR SPAß!! Und auch das werde ich langsam angehen. So wird langsam das alte einem neuen Design Platz machen, ich werde wieder an wenigen ausgesuchten Blogterminen teilnehmen und euch an meinem Alltag teilhaben lassen. Vielleicht manchmal auch nur mit Bildern und ganz wenigen Worten. Wer dabei sein möchte ist herzlich eingeladen!!


Und wer hier heute oder morgen schon wieder mitliest, den möchte ich direkt auf den Adventskalender auf Kaddis Welt aufmerksam machen! Denn da gibt es morgen etwas Schönes aus meinem Shop zu gewinnen!


 
In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Restabend, ich hoffe ihr hattet einen kuscheligen zweiten Advent!


Eure Katrin 





Donnerstag, 13. Juni 2013

{12von12}

hi ihr süßen!!

am 12. eines jeden monats gibt's 12 bilder meines tages... mal mehr, mal weniger aufregend... gestern ist irgendwas mit dem upload schief gegangen, also heute verspätet mein gestriger tag:

























































ich hoffe ihr hattet auch einen schönen tag und wünsche euch auch heute wieder viel spaß und hoffenlich ein bisschen sonne!!

noch weitere 12von12-galerien gibt's in der sammlung von caro zu bewundern!

gehabt euch wohl!!

katrin

Montag, 3. Juni 2013

{shopvorstellung...}

...bei KLEINES FREUDENHAUS von jules!! ja, ihr gefallen meine ohrringe so gut, dass sie auf ihrem blog ein bisschen werbung für meinen shop macht!! da freue ich mich natürlich sehr!!! aber damit ihr euch auch sehr freuen könnt, gibt es ein giveaway!! ein paar ohrstecker in wunderschönen pastelltönen [natürlich handmade by me dLux ;)] gibt es zu gewinnen!! 
 





















wenn das kein grund ist mal bei jules reinzuschauen, dann weiß ich auch nicht!!! und natürlich freue ich mich auch immer über einen besuch in meinem kleinen DAWANDA-SHOP!!
 
ich hoffe, dass ihr alle einen sonnigen tag hattet und euch ansonsten noch nicht der keller vollgelaufen ist!!! drücke die daumen für bundesweites sommerwetter!!!

gehabt euch wohl!!

eure KATRIN